svg
no image

Dachgeschossausbau, Dortmund Hörde

Grundrissänderungen und Errichtung einer Gaube mit Balkon, Dortmund Hörde

Die Wohnräume im Dachgeschoss werden um die Fläche des ehemaligen Trockenbodens erweitert und durch die großen neuen Dachfenster, sowie einer Hofseitigen Gaube mit viel Tageslicht versorgt. Der Spitzboden wird über eine neue Stahlleiter vom Wohnraum aus als Abstellmöglichkeit nutzbar. Durch die offene Raumgestaltung wirkt das Dachgeschoss nun großzügiger und freundlicher, ohne die typische Gemütlichkeit zu verlieren.  

Der Dachstuhl- und Deckung wurden vollständig saniert und die Dachflächen energieeffizient gedämmt.

Während der Sanierungsarbeiten kamen hier einige Herausforderungen wie z.B. Hausschwamm und Verschmutzung und Belagerung durch Stadttauben zum Tragen. Die Brandschutzauflagen wurden im Bestand ertüchtigt.

Ursprungsbaujahr

1911

Sanierung

2023

svgFachwerkhaus, Baroper Heide
svg
svgNext Post