svg
no image

Dachgeschossausbau, Dortmund Kaiserbrunnen

Im Mehrfamilienhaus aus 1928 wurde die Dachgeschosswohnung in den Spitzboden erweitert, zu einer Maisonettewohnung umgebaut.

Gartenseitiger Einbau einer großen Gaupe mit Dachbalkon,

Straßenseitig Doppelstockgaupe mit Balkon als 2. Rettungsweg für den Spitzboden,

Einbau einer internen Treppe.

Energetische Sanierung mit KfW-Mitteln. Neue Heizungsanlage mit Solarthermie-Elementen auf dem Dach zur Brauchwassererwärmung

Ursprungsbaujahr

1928

Sanierung

2012

svgSanierung Altbauwohnung, Dortmund Kreuzviertel
svg
svgUmbau Stadthaus, Dortmund Klinikviertel
error: Inhalt ist geschützt !!