Soziales Zentrum, Dortmund

zurück zur Projektauswahl

Soziales Zentrum Dortmund e. V.Apartmenthaus für Senioren 

In allen 61 Apartments, des 1982 errichteten Gebäudes, wurden strangweise die in die Jahre gekommenen Bäder entkernt, neu eingerichtet und der Zugang mit einer Schiebetür ausgestattet. So erfüllen alle Bäder nun den barrierearmen Standard. Das gesamte zuwege System innerhalb des Hauses, inklusive deBeratungsräume im Erdgeschoss, wurden nach brandschutztechnischen und barrierefreien Erfordernissen saniert (neue Aufzugsanlage, neue Türanlagen). Im Rahmen der energetischeSanierung erfolgte ein Austausch der Fenster und der Heizungsanlage. Der Veranstaltungsraum erhielt eine induktive Höranlage für Hörgeschädigte, die in der neuen Akustikdecke eingebaut wurde. Der Eingangs- und Empfangsbereich wird neu gestaltet, zusätzliche Aufenthaltsbereiche entstehen. 

Da die Wohnungen alle durchgängig vermietet waren, standen die Bewohner einer extremen, belastenden Situation gegenüber. Nur durch eine sehr detaillierte Planung der Arbeitsabläufe unter straffem Zeitmanagement konnte die Realisierung dieser Umbaumaßnahme ermöglicht werden. 

Fertigstellung 2020